Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und bestätige
die Datenschutzerklärung auch gelesen zu haben.

Terminanfrage

Rufen Sie uns an:
06131 93 915 5

Senden Sie uns eine Email:
info@heilpraktiker-mainz.com

Magen Darm Colitis Gastritis Mainz Wiesbaden

Ernaehrungsberatung bei Magen-Darm Beschwerden

Ernaehrungsumstellung bei Magen-Darm-Beschwerden

Persönliche Ernährungsberatung?

Heilpraktikerin: Christine Grundemann

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8:30-17:30 Uhr

Praxis: Im Langwingert 14, 55130 Mainz

Ernährungsberatung bei Darmbeschwerden

Anlass zur Ernährungsberatung kann eine  Nahrungsmittelunverträglichkeit oder Nahrungsmittelallergie sein. Viele Menschen haben Darm Beschwerden und bekommen die Diagnose Reizdarm oder Colitis.

Ernährungsberatung bei Magenbeschwerden

Viele Menschen haben Magen-Beschwerden und bekommen die Diagnose Reizmagen oder Gastritis. Ursache kann eine Übersäuerung des Magens z.B: durch Stress sein. Weitere Ursachen für Magenschmerzen können durch Laboranalysen ermittelt werden.

Labordiagnosen bei Magen-Darm-Beschwerden

Ernährungsberatung basiert auf einer Aufnahme der Beschwerden, einer Analyse der Essgewohnheiten und ggf. einer Labordiagnose. Je nach gesundheitlichen Beschwerden wie z.B. Magen-Darm-Erkrankungen, Magenschmerzen, schmerzhafte Blähungen, Darmkrämpfe, Durchfall etc. kann der Ernährungsberater bezüglich notwendiger  Ernährungsumstellung beratend zur Seite stehen.

 

 

 

Ihre Heilpraktikerin im Raum Mainz – Wiesbaden

Wünschen Sie einen Termin in meiner Praxis? Die schnellste Kontaktaufnahme ist stets per Email oder Kontaktformular!
Als Heilpraktikerin mit langjähriger Praxis-Erfahrung nehme ich mir Zeit und Ruhe für Ihr Anliegen. Ich freue mich auf Ihren Besuch und bin gerne für Sie da!

Ihre Christine Grundemann

Hinweis: Weder die Schulmedizin, noch die Naturheilkunde kann den Erfolg einer Behandlung oder Diät versprechen. Die formulierten Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen der vorgestellten Therapieverfahren beruhen auf Erfahrungen und Erkenntnissen in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der Schulmedizin nicht unbedingt geteilt werden müssen. Bei den vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht immer zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Bei andauernden gesundheitlichen Beschwerden ziehen Sie bitte immer einen Facharzt hinzu.