Kontaktaufnahme

Nutzen Sie unser Kontaktformular...

oder senden Sie uns eine Email:
info@heilpraktiker-mainz.com

Hormon Beratung Mainz Wiesbaden

Bioidentische Hormon Therapie in Mainz

Bioidentische Hormon Therapie in Mainz

Persönliche Beratung?

Heilpraktikerin: Christine Grundemann

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8:30-17:30 Uhr

Praxis: Im Langwingert 14, 55130 Mainz

Therapieempfehlung: Bioidentische Hormon Therapie

Hormone beeinflussen die Lebensqualität

Hormone steuern eine Vielzahl an Prozessen im Körper. Hormon Störungen können daher die Lebensqualität stark beeinflussen. Zu den Hormonen zählen u.a.: Schilddrüsenhormone, Progesteron, Östrogen, Östriol, Testosteron, DHEA, Cortisol und Melatonin. Produziert der Körper ausreichend Progesteron, so kann damit meist der Hormon Stoffwechsel positiv beeinflusst werden.

Bioidentische Hormontherapie aufgrund eines Laborprofils

Auf Basis des Laborprofils kann eine bioidentische Hormontherapie homöopathisch in der Potenz D4 als Globuli oder als Salbe rezeptiert werden. Hergestellt werden diese homöopathischen Hormon Globuli’s in spezialisierten Apotheken. Darüber hinaus bietet die Naturheilkunde mit der Pflanzenheilkunde und der Gemmotherapie ein Füllhorn an weiteren Möglichkeiten.

Unkomplizierte Hormonbestimmung im Speichel

Ein kleines Hormonprofil umfasst meist die Werte: Estradiol, Progesteron, Testosteron und DHEA. Aus dem hormonellen Laborbefund lassen sich die Verhältnisse der Hormone zueinander berechnen. Bei der Abgabe der Proben sowie bei der Beurteilung der hormonellen Situation ist der weibliche Zyklus zu beachten.

Hormonelle Probleme durch Dysbalancen

Progesteron wird auch das Wohlfühl-Hormon genannt. Progesteron sollte vor einer Hormonbehandlung stets im Blut oder im Speichel bestimmt werden. Auch unerfüllter Kinderwunsch kann viele Gründe haben. Bei einer Gelbkörperschwäche wird z.B. zu wenig Progesteron produziert. Es kann an dieser Stelle sinnvoll sein, einen Hormonspiegel bestimmen zu lassen und eine geeignete Hormonbehandlung bzw. Hormontherapie einzuleiten.

Hormoncoaching beim Heilpraktiker in Mainz

In Mainz wird eine Hormon-Bestimmung, eine naturheilkundliche Hormon-Beratung sowie eine homöopathische Hormontherapie von der Heilpraktikerin Christine Grundemann angeboten. Mit über 15 Jahren Erfahrung in der homöopathischen Hormontherapie wird eine umfassende Beratung und eine individuell abgestimmte Therapie angeboten.

 

Weitere Informationen finden Sie im Netz unter den Stichwörtern:

Bioidentische Hormonbehandlung – Natürliche Hormontherapie – Pflanzliche Hormon Ersatztherapie – Homöopathische Hormon Beratung – Prämenstruelles Syndrom – Menstruationsbeschwerden – Periodenschmerzen –  Endometriose – Östrogen Dominanz – Progesteron Mangel –  Gelbkörperschwäche – Wechseljahre Symptome – Hormonschwankungen in Wechseljahren – Wechseljahres Beschwerden – Probleme im Klimakterium – Hitzewallungen – Nächtliches Schwitzen – Schweißausbrüche – Schlafstörungen – Blasenentzündungen – Harnwegsinfekte – Stimmungsschwankungen – Depressionen – Chronische Erschöpfung – Leistungsabfall – Gewichtszunahme etc.

 

 

 

 

Ihre Heilpraktikerin im Raum Mainz – Wiesbaden

Wünschen Sie einen Termin in meiner Praxis? Die schnellste Kontaktaufnahme ist stets per Email oder Kontaktformular!
Als Heilpraktikerin mit langjähriger Praxis-Erfahrung nehme ich mir Zeit und Ruhe für Ihr Anliegen. Ich freue mich auf Ihren Besuch und bin gerne für Sie da!

Ihre Christine Grundemann

Hinweis: Weder die Schulmedizin, noch die Naturheilkunde kann den Erfolg einer Behandlung oder Diät versprechen. Die formulierten Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen der vorgestellten Therapieverfahren beruhen auf Erfahrungen und Erkenntnissen in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der Schulmedizin nicht unbedingt geteilt werden müssen. Bei den vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht immer zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Bei andauernden gesundheitlichen Beschwerden ziehen Sie bitte immer einen Facharzt hinzu.