Kontaktaufnahme

    Nutzen Sie unser Kontaktformular...

    oder senden Sie uns eine Email:
    info@heilpraktiker-mainz.com

    Homöopathie Praxis Mainz Wiesbaden

    Homöopathie und Nosodentherapie

    Homöopathie Praxis in Mainz

    Fragen Sie mich!

    Heilpraktikerin: Christine Grundemann

    Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8:30-17:30 Uhr

    Praxis: Im Langwingert 14, 55130 Mainz

    Homöopathische Erstanamnesen beim Arzt oder Heilpraktiker

    Eine Erstanamnese (Erhebung der Krankengeschichte) dauert in der Regel mindestens 1 bis 1,5 Stunden. Die Persönlichkeit des Menschen, seine Vorerkrankungen und seine aktuellen Beschwerden werden sehr eingehend erfasst. Da die Selbstheilungskräfte mittels der klassischen homöopathischen Therapie individuell gestärkt werden sollen, ist eine genaue Anpassung des Homöopathischen Mittels notwendig.

    Homöopathie mit klassisch homöopathischen Konstitutionsmitteln

    Die Heilmethode wurde vor ca. 200 Jahren von dem Arzt und Apotheker Samuel Hahnemann begründet. Nach seiner Methode wird von einem klassischen Homöopath meist dasjenige Arzneimittel als homöopathisches Konstitutionsmittel bezeichnet, welches der gesundheitlichen Gesamtverfassung des Patienten möglichst angemessen erscheint, d.h. welches langfristig zur homöopathischen Behandlung „seines gesamten Krankheitskomplexes“ auf körperlicher und psychischer Ebene benötigt wird.

    Homöopathie mit Nosoden – Nosodentherapie

    Seit ca 1920 kennt man in Deutschland den Einsatz von Nosoden. Das Wort Noso leitet sich vom Wort Krankheit ab. Homöopathische Einzel Nosoden können z.B. in Form von Globuli von einem Heilpraktiker oder Arzt verordnet und über eine Apotheke bezogen werden. Einige naturheilkundliche Firmen haben sich im Bereich der homöopathischen Komplexmittel auf Nosodentherapie spezialisiert. Vom Heilpraktiker oder Arzt können darüber hinaus auch individuelle Nosoden über Labore in Auftrag gegeben werden, welche dann bei autorisierten Firmen angefertigt und über Apotheken ausgeliefert werden.

    Homöopathie mit homöopathischen Komplexmitteln

    Homöopathische Komplexmittel setzen sich im Gegensatz zu homöopathischen Konstitutionsmitteln meist aus 3-5 Akutmitteln zusammen. In der Komplexmittel-Homöopathie wird im Gegensatz zur klassischen Homöopathie die aktuelle Verfassung eher auf der momentanen körperlichen Ebene ermittelt und im Sinne einer möglichst kurzfristigen homöopathischen Symptombehandlung durchgeführt.

    Literatur und Richtungen

    Als Grundlagenwerk der klassischen Homöopathie gilt das Buch: „Der Organon der Heilkunst“ von Samuel Hahnemann.

    Die Lehre der Homöopathie ist auf der ganzen Welt verbreitet. Einer großer Lehrer der klassisch homöopathischen Lehre ist der 1932 in Athen geborene Grieche Dr. George Vithoulkas. In Indien ist u.a. die Lehre des 1960 in Mumbai geborenen Dr. Rajan Sankaran weit verbreitet. 1995 wurden von dem indischen Dr. Prasanta Banerji und seinem Sohn Pratip Banerji die sog. Banerji Protokolle vorgestellt.

     

     

     

    Heilpraktikerin im Raum Mainz – Wiesbaden

    Wünschen Sie einen Termin in meiner Praxis? Die schnellste Kontaktaufnahme ist stets per Email oder Kontaktformular! Als Heilpraktikerin mit langjähriger Praxis-Erfahrung nehme ich mir Zeit und Ruhe für Ihr Anliegen. Ich freue mich auf Ihren Besuch und bin gerne für Sie da!

    Ihre Christine Grundemann